Bachblütentherapie

Die Blütentherapie

Bachblüten werden Homöopathie ähnlich aufbereitet. Viele verschiedene Blüten von wildwachsenden Pflanzen und Bäumen, so wie frischem Quellwasser, ergeben die Essenzen, welche in Tropfenform verabreicht werden. Basierend ist das Therapieverfahren auf den englischen Arzt Richard Bach (1886-1936), welcher die Methode als Erweiterung der klassischen Homöopathie betrachtete.