Westliche Phytotherapie

Heilung durch die Kraft der Pflanzen

Phytotherapie kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Phyto“ Pflanze und „Therapia“ Pflege, Heilung. Planzenheilkunde gehört zu den ältesten Heilverfahren überhaupt und wird mehr oder weniger in jedem Haushalt, bewusst angewendet. Pflanzenwirkstoffe in Form von Tees, Umschlägen, Salben, Tropfen, Inhalationen, Tinkturen und vieles mehr gehören dazu.

Ich verwende die Therapieverfahren:

Beschwerden können so gezielt und effizient angegangen werden. Pflanzenwirkstoffe helfen die vielseitigen Leiden zu lindern, teils auch nachhaltig zu heilen.